Veltlinerbrand 1999

Smaragd 

Wir hatten schon immer die Idee einen tollen, reifen Wein brennen zu lassen. Durch verschiedene Zufälle war es im Jahre 2000 soweit und wir konnten Hans Reisetbauer, Axing bei Linz,  für dieses Projekt gewinnen. Nach anfänglicher Skepsis und einem gewissen Unverständnis solch guten Wein zu brennen, war er, nachdem erdas Destillat kosten konnte, voll begeistert.

So wurde der Brand sieben Jahre in Eichenholzfässern gelagert und anschließend noch zwei Jahre im Süßweinfass. Er hatte also neun Jahre Zeit zum Reifen und Entwickeln.

Das Ergebnis ist ein Feuerwerk an Aromen im Duft und am Gaumen. Für Kenner und Genießer dieser Medizin. Ein sehr edles, nobles Geschenk.

Technische Werte:

Alkohol 44,0 % vol.

Naturkork






 

www.AllesEDV.at