« zurück zur Übersicht

Weinlesefest

Oktober 2008

Im Oktober 2008 feierte Wolfgang Bäuerl seine 20. Ernte. Zu diesem Anlass luden Waltraud und Wolfgang Bäuerl einige Mitglieder des Salzburger Landesschimuseums und Wegbegleiter zu einem Weinlesefest in die Wachau ein. Als Weinpatin konnte Ex-Schirennläuferin Brigitte Obermoser gewonnen werden.

Das Dürnsteiner Sextett begrüßt die Gäste

Lena Bäuerl, Bruder Dominik, Cousin Michael, Steier-Opa, Steier-Oma, BGM Barbara Schwarz, Gitti Obermoser (Ex-Schirennläuferin und Fitnessstudio-Besitzerin)

Unsere Frau Bürgermeister Mag. Barbara Schwarz begrüßt die Salzburger persönlich

Wolfgang Bäuerl begrüßt die Gäste

Alle lauschen...

...mehr oder weniger interessiert...

...und sind froh.

Zur Erinnerung: Michael, Steier-Opa, Steier-Oma, Lena, Dominik

So ist uns Wolfgang am Liebsten&&

Als Geschenk erhielten wir von den Salzburgern einen Weinstock, auf dass die Patenschaft wachse und gedeihe und reiche Frucht bringt&.

Hans Müller (Präsident Schimuseum), Gitti Obermoser (Patin), Barbara Schwarz (BGM Dürnstein), Waltraud und Wolfgang Bäuerl, Dominik Bäuerl mit Weinstock, und Lena Bäuerl mit Cousin Michael

Anschließend erfolgte eine Bummelzugfahrt auf den Loibenberg wo das Ambrosiquartett aus der Steiermark einen anstimmte

Unterwegs trafen wir unseren BH Werner Nikisch, ein Freund der Werfen Wenger

Wolfgang Bäuerl, Gitti Obermoser, Waltraud Bäuerl, Bezirkshauptmann Werner Nikisch.

Nun wurde der Patenwein geerntet. Anni und Sepp aus Bi-hofen in Aktion

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Susi, die Tochter vom Weinprofessor Bernulf Bruckner beim Traubenstudium

Auch Frau Präsident Frieda Müller half mit

Eva Illmer bei ungewohnter Arbeit

Andreas vom Ambrosiquartett mit einer tollen Veltlinertraube

Auch Margit und Walter helfen immer gerne mit

Das Geschenk der Weinstock wird eingepflanzt.

Lena, Wolfgang und Waltraud Bäuerl, Präsident Hans Müller, Patin Brigitte Obermoser

Sohn Andreas und Vater Michael Tomaschitz (Ambrosiquartett) beim Traubenabtransport überwacht von Lena Bäuerl

Auch Öli brachte seine Kiste voll mit Gr. Veltlinertrauben.

Bruder Christian Bäuerl und Mitarbeiter Razvan beim Traubentransport

Wann kann man sich mit einem Schirennläufer fotografieren lassen

Die Pop-Büder Emanuel und Razvan, Wolfgang Bäuerl, Gitti Obermoser

Vom Weingarten direkt in die Presse; Dominik überwacht den Vorgang

Der frisch gepresste Traubensaft wird natürlich sofort verkostet. Sepp und Anni lassen sichs schmecken

Immer wenns um Wein geht ist Wolfgang in seinem Element

Waltraud und Wolfgang bei der Einstimmung zum gemütlichen Ausklang eines vergnüglichen Lesetages

Auch Silvia und Ewald (rechts) feiern den Leseabschluss

Weinbaupräsident Franz Backknecht, ein treuer Wegbegleiter des Hauses, bei der Laudatio

BGM Barbara Schwarz, eine langjährige Freundin unseres Hauses

Auch Wachaumaler Erich Giese kam zur Feier

Hans Müller, Gitti Obermoser, Erich Giese

Auch für die Musik aus Werfen Wenig war es ein langer Tag



Ohne die 4 keine Bäuerl-Feier. Das Ambrosiquartett sang sich in alle Herzen 

 

www.AllesEDV.at