Winzerleben

Wolfgang BäuerlFür unseren Familienbetrieb in der vierten Generation ist Nachhaltigkeit kein Schlagwort der modernen/heutigen Zeit. Wir bereiten Wein mit dem Bewusstsein ein Stück Kultur- und Natur zu pflegen. Unser Winzerleben ist mehr Berufung als Beruf.

Fest verwurzelt im Boden holt sich der Weinstock seine Nährstoffe für das Leben im Jahreskreislauf. Bewahren und Fördern der Nährstoffe sowie der Nützlinge sind unsere Herausforderungen. Ebenso die Anpassung auf die sich wechselnden Witterungsbedingungen.

Jahr für Jahr lernt der Winzer von der Natur und formt, aufgrund der wechselnden Umweltbedingungen, seine Vorstellung von Wachauer Weißwein. Wir sind mit dem Weinstock auf Du und Du.  Nicht nur auf den Natursteinterrassen geschieht vieles per Hand. Es gibt viele Tätigkeiten wo wir den Rebstock öfter besuchen...

Ein ganzes Vegetationsjahr (trocken, warm, windig,...) ist in der Beere gespeichert (gesammelt) und wird zu Wein. Deshalb schmecken Sie in unseren Weinen, neben der Handschrift des Winzers, auch die Unterschiede in den Jahrgängen.

 

www.AllesEDV.at

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen...